News

Sebastian Asch neuer Markenbotschafter von MACSEIS

19
Jun

Erfolg trifft auf Erfolg: Sebastian Asch ist neuer Markenbotschafter von MACSEIS. Ab 2018 gehen der zweifache ADAC GT Masters-Champion und die international erfolgreiche Marke für ergonomisch funktionelle Firmen- und Arbeitsbekleidung gemeinsame Wege. Als Markenbotschafter repräsentiert Sebastian Asch neben seinem Engagement an der Rennstrecke bei verschiedenen Events die Marke MACSEIS.

Asch ist seit vielen Jahren eine absolute Größe im Motorsport. Der Sohn des ehemaligen DTM Vize-Champions Roland Asch fährt seit 2008 im ADAC GT Masters und ist der dienstälteste Pilot der Serie. 2015 schrieb der neue Markenbotschafter von MACSEIS Geschichte, als er seinen zweiten Titel im ADAC GT Masters gewann. Bis heute ist Asch der einzige Doppelmeister in der "Liga der Supersportwagen". Sein Hunger nach Erfolg ist aber keinesfalls gestillt: Der 32-Jährige möchte sich mit Titel Nummer drei ein kleines Denkmal setzen. Seine Statistik sucht ohnehin ihresgleichen: Zehn Siege und 25 Podiumsplatzierungen verbucht der Deutsche bis heute auf seinem Konto.

"Ich fühle mich geehrt, mit einem so großen, renommierten und international agierenden Unternehmen wie MACSEIS zusammenarbeiten zu dürfen", sagt Sebastian Asch. "MACSEIS und ich stehen schon länger in Verbindung und ich freue mich, dass wir nun an einem Strang ziehen. Ich bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam die Marke MACSEIS im Rennsport und weit darüber hinaus zum Sieger machen können."

Neben seinen Renneinsätzen arbeitet Sebastian Asch im Autohaus Asch - dem Familienbetrieb seines Vaters Roland Asch. Auch hier kommt der Ingenieur für Fahrzeugtechnik in den Genuss der MACSEIS Arbeitsbekleidung, die ihm sowohl in der Werkstatt als auch im Kundenkontakt höchsten technischen Komfort und gleichzeitig Sicherheit bietet.

MACSEIS hat sich auf funktionelle und gleichzeitig moderne Firmen- und Arbeitsbekleidung spezialisiert, die mit hochwertigen und sportlichen Designs besticht. Der Endverbraucher erhält alles aus einer Hand - vom Büro bis zur Werkstatt werden alle Mitarbeiter ihren Anforderungsprofilen entsprechend durch MACSEIS versorgt. Besondere Bedeutung misst das Unternehmen seiner ökologischen Nachhaltigkeit bei und setzt in der Produktion ausschließlich auf Materialien, die zu 100 Prozent mit dem Öko-Tex-Standard 100 und dem EU-Standard REACH versehen sind.

Auf die jahrelange Erfahrung ist auch Sebastian Aschs Team Zakspeed aufmerksam geworden. Als 'Official Teamwear Supplier' stattet MACSEIS Mechaniker, Ingenieure und Verantwortliche von Kopf bis Fuß mit der neuen Mactronic-Linie aus, die zur Jahresmitte über das MACSEIS-Händlernetzwerk lanciert werden wird.

"MACSEIS ist eine moderne und dynamische Marke, die sehr hohe Ansprüche an das Design und die Funktionalität seiner Produkte stellt und dabei stets die neusten Technologien im Blick behält", erklärt MACSEIS Chef Kim Williams. "Über exakt diese Eigenschaften definiert sich der Motorsport und so entstand die Idee, mit Sebastian Asch zusammenzuarbeiten. Durch seinen Speed und seine große Beliebtheit unter den Fans hat er uns von Anfang an überzeugt."


Related Articles

Interview - MACSEIS Markenbotschafter Sebastian Asch

Was bedeutet es für dich, MACSEIS Markenbotschafter zu sein?

Ich fühle mich geehrt, mit einem so großen, renommierten und international agierenden Unternehmen wie MACSEIS zusammenarbeiten zu...

More

Macseis-Markenbotschafter Sebastian Asch zeigt starke Aufholjagd auf dem Red Bull Ring

Vom 08. bis 10. Juni reiste der Tross des ADAC GT Masters an den Red Bull Ring zum zweiten Auslandsgastspiel der Saison 2018. Für Macseis-Markenbotschafter Sebastian Asch ein besonderes...

More